Ausbildungsstart: Die Ausbildung beginnt am 1. April

Generalistische Pflegeausbildung beginnt im April

Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

Liebe Ausbildungs-Interessierte,

aufgrund der Corona-Virus-Pandemie hat der Senat von Berlin den Lehrbetrieb auch an Gesundheits- und Pflegefachschulen eingeschränkt: Bis zum 19. April findet kein Präsenzunterricht statt.

Der formale Ausbildungsstart für die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann beginnt allerdings zum 1. April. Diesem Vertrag fühlen wir uns verpflichtet: Sie erhalten im April eine Ausbildungsvergütung, auch wenn Sie zunächst nicht vor Ort sind. Zur Vorbereitung auf den späteren Präsenzunterricht erhalten Sie Lernaufgaben, die Sie zu Hause bearbeiten können. Dabei werden Sie durch unser Team begleitet. 

Wir haben unsere inhaltlich-organisatorischen Entscheidungen noch nicht abschließend getroffen; wir informieren Sie zeitnah per Mail.

Für den Ausbildungsstart zum 1. April 2020 nehmen wir weiterhin Bewerbungen entgegen.

Ihre Schulleitung

 

 

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung in der Pflege interessieren. Ideal ist es, wenn Sie sich 6 bis 12 Monate vor Ausbildungsbeginn bewerben. Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht 17 Jahre alt sein, empfehlen wir Ihnen, zunächst ein FSJ im St. Joseph Krankenhaus  zu machen. So lernen Sie den Pflege-Beruf besser kennen.

Was wir uns von Ihnen wünschen: Ein freundliches und zugewandtes Auftreten, Offenheit für Neues, Eigeninitiative und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Wenn Sie bereits ein Pflegepraktikum absolviert haben, legen Sie ihrer Bewerbung bitte eine entsprechende Bescheinigung bei.

 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsformular. Welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen, lesen Sie in der Checkliste. Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per Post senden:

 

Schule für Gesundheitsberufe Berlin
Fachbereich Pflege
Wüsthoffstraße 15
12101 Berlin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.